NABU Kindergeburtstage  im Schlosspark Neersen


Kindergeburtstag

 

Als ich vor 2 Jahren gefragt wurde, ob ich nicht Lust hätte Kindergeburtstage in Schlosspark Neersen  in Zusammenarbeit mit der Eva-Lorenz-Umweltstation (ELU) und dem NABU anzubieten, war ich zunächst sehr skeptisch, ob es überhaupt ein Zielpublikum für solche Aktionen gibt, schließlich war die Nachfrage zu diesem Zeitpunkt nicht sehr groß.

 

 

 

Kindergeburtstag2

Im folgenden Sommer habe ich dann bei einigen Geburtstagen, die vom Team der ELU  betreut  wurden, hospitiert und  schnell  festgestellt , dass es mir sehr viel Freude bereitet, Kindern in lockerer Atmosphäre unsere Naturthemen näher zu bringen, besonders da die Kinder sich in der kleinen Gruppe auch offen und sehr interessiert zeigen.  Um mich weiter zu qualifizieren, habe ich bei der NAJU die Gruppenleiterausbildung absolviert und  Artenkenntnisseminare besucht und betreue nun seit einem Jahr die NABU Kindergeburtstage im Schlosspark Neersen.

 

 

Kindergeburtstag 3

Hier steht uns der ganze Park mit seinen alten Bäumen, die Eva- Lorenz-Station/NABU Station als Basis und Treffpunkt und der Naturerlebnisgarten mit seinem Weidentipi, dem Wildbienenhotel und dem Cloersee sowie dem Steinbackofen für unsere Aktivitäten zur Verfügung.
Eine Geburtstagsfeier dauert immer 2,5 Stunden. Wir, das Geburtstagskind  mit seinen Gästen und einem Elternteil,  treffen uns in der Station, wo der „Geburtstagsstuhl „im Stuhlkreis schon aufgestellt ist, die Geburtstagkerze brennt und für Geschenke ein Tisch bereit steht.

 

 

 

Kindergeburtstag 4

Natürlich beginnt die Feier mit einem Lied und einer Vorstellungsrunde. Dann erkläre ich den Kindern das Programm und schon geht es nach draußen, wo wir für das Indianerthema Materialien für einen Kopfschmuck oder auf der  Wildblumenwiese duftende Blüten oder Kräuter für die Duftwerkstatt sammeln.
Im Vordergrund steht immer das eigene, hautnahe Erleben der Natur, das genaue Beobachten der Pflanzen und Tiere, sowie das Entdecken der eigenen Kreativität, aus dem gesammelten Material etwas Sinnvolles zu erschaffen. 

 

 

 

Kindergeburtstag 6

Ganz nebenbei lernen die Kinder  Pflanzen und Tiere kennen und erfahren etwas über ihren Lebensraum.
Für das leibliche Wohl sorgen wir natürlich auch, so backen wir Brot aus selbstgemahlenem Mehl im Steinbackofen, sammeln Kräuter für eine frische Limonade oder einen Tee. So geht der Nachmittag schnell um und oft verabschieden sich die Kinder mit einem “Hier möchte ich auch mal meinen Geburtstag feiern“.
Im Jahr 2012 fanden 12 Geburtstage mit insgesamt 126 Kindern statt. Da die Station jetzt auch einen Kachelofen hat, biete ich die Geburtstage bei jedem Wetter und auch im Winter an.
In diesem  Jahr stehen folgende  Themen zur Auswahl:

Indianergeburtstag, auf leisen Sohlen ums Weidentipi“, „Vom Korn zum Brot, Brot backen wie früher im Steinbackofen“, „Duftwerkstatt, von Seifenpflanzen und Duftkräutern“ und „Farbwerkstatt, wir entlocken Blüten, Blättern, Bäumen und Gemüse eine unendliche Farbvielfalt“.
Kontakt:    Anmeldeflyer unter nabu-willich.de
oder direkt Susanne Scherzer-Bartzsch  Tel:  02156-60516