„Wilde Bienen im Kräutergarten“

Zeltstaende am Garten

Zur Saisoneröffnung startete der NABU Willich und die Eva Lorenz Umweltstation mit einem Tag der offenen Gartenpforte.

Im Krautergarten

Im Kräutergarten

Kraeuterernte

Kräuterernte

Kraeuter

So wurden auch viele Aktionen angeboten. Die Kräuterführung durch den Park zog viele Besucher an. Pflanzenüberschüsse aus dem Garten  wie Seifenkraut, Färberkamille oder großblättrige Gartenkresse wurde an Interessierte abgegeben. Und wer sich noch mit frischen Kräutern eindecken oder sich über Kräuter informieren wollte, hatte auch dazu am Stand Gelegenheit.

Von Mauerbluemchen und Exoten - Pflanzen und Tiere in der Stadt

Von Mauerblümchen und Exoten – Pflanzen und Tiere in der Stadt

 

Die Ofenmannschaft

Die Ofenmannschaft

Der Ofen

Der im letzten Jahr gebaute Backofen kam sehr gut an. Er soll auch an anderen Tagen der offenen Gartenpforte wieder zum Einsatz kommen.

 

 

Kinder bauen Wildbienenhotels

Kinder bauen Wildbienenhotels

 

Beratungsgespraeche

Beratungsgespräche

 

Der Eingang

Der Eingang

Ameisen-Experte zeigt Ameisen im Formicarium

Ameisen-Experte zeigt Ameisen im Formicarium und gab Auskunft über das Insekt des Jahres
„Die große Kerbameise“

 

Wildbienen, Hummeln, Hornissen

Das Thema Wildbienen, Hummeln und Hornissen interessierten wieder groß und klein.

Marienekaefer

Marienkäfer im Kräutergarten

 

Ruhe im Garten

Ruhe im Garten