Pädagogische Angebote des Naturschutzhof Nettetal

Veranstaltungsangebote für Gruppen

Wir bieten für unterschiedliche Gruppen (Erwachsene, Familien, Kindergärten, Schulklassen, Behinderte) naturkundliche Führungen und Veranstaltungen zu verschiedenen Themen an.

Für Kindergärten, (Grund-)Schulen…

  • Untersuchung unterschiedlicher Lebensräume (Teich, Wiese, Wald etc.), Pflanzen und Tiere
  • Führungen über den Naturschutzhof
  • Rallyes (Naturschutzhof-Rallye, Vogelrallye, Kräuterrallye etc.)

Wir führen nach Absprache auch gerne individuelle Programmangebote (Projekttage, Projektwochen etc.) durch.

Kosten: 3€ pro Kind (mind. € 36€ pro Gruppe) für ca. 1,5 Stunden

Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an: Wiebke Esmann · Naturschutzhof Nettetal · Sassenfeld 200 · 41334 Nettetal Telefon und Fax 02153 89374 · naturschutzhof@nabu-krefeld-viersen.de

Unter dem Titel „Heimat-Touren NRW“ übernimmt die NRW-Stiftung auch 2019 die Fahrtkosten für Klassenausflüge zum NABU Naturschutzhof, da die Einrichtung zu einem von der NRW-Stiftung geförderten Natur- oder Kulturprojekt gehört. Hier gibt es dazu mehr Informationen.





In den Oster-, Sommer- und Herbstferien bieten wir für Kinder zwischen ca. 4 und 12 Jahren ein buntes Ferienprogramm an. Das detaillierte Herbstferienprogramm 2018 finden sie hier.

Groß und Klein erforschen beispielsweise mit Kescher und Becherlupe das spannende Leben im Gewässer, beim Naturerlebnis Vogelwelt erkunden die Kinder als Vogelkundler den Naturschutzhof und bauen Nistkästen für Meisen und Spatzen, Ostereier färben wir mit Pflanzenfarben und flechten Osternester aus Weiden. Außerdem erfahren die Teilnehmer viel über das Leben von Eulen, verschiedenen Raubsäugern wie z.B. Steinmardern und Schmetterlingen.


Nachstehend gibt es einen Überblick über unsere Ferienprogramm-Veranstaltngen in 2016:

Beim Osterferienprogramm 2016 nahmen z.B. insgesamt rund 100 große und kleine Menschen an einem vielfältigen Programm teil. Bei Veranstaltungen zum Feldhasen, dem Tierischen Theater, praktischen Laubsägearbeiten und einer Getreideaussaat hatten alle viel Freude. Doch nicht nur „Basteleien“ und „Gartenarbeit“ standen an, sondern auch wissenschaftliche Themen wie „Bionik“ haben wir den Kindern spielerisch und mit Hilfe von Experimenten nahe gebracht.

Auch auf unser vielfältiges Sommerferienprogramm 2016 können wir zufrieden zurückblicken. Den Auftakt machte der Nettetaler Imkerverein mit dem Bienenaktionstag, der seit 2011 auf dem NABU Naturschutzhof stattfindet. Bei weiteren 11 Veranstaltungen nahmen über 120 Personen teil. Sie wurden u.a. Naturkenner mit Rudi Rotbein, ließen beim Bootsbauwett-bewerb ihre selbstgebastelten Boote zu Wasser, backten Brötchen im Lehmofen und gingen mit dem Storch auf Reisen.

Naturkenner werden mit Rudi Rotbein

Beim Herbstferienprogramm 2016 hatten rund 100 kleine und große Naturfreunde an den insgesamt 9 Veranstaltungen viel Freude. Neben handwerklichen Tätigkeiten, wie dem Bootsbau und dem Schnitzen von Kürbissen, setzten wir uns auch mit der Reise des Storches auseinander und suchten gemeinsam den verschollenen Schatzes des Torfstechers..

Schatzsuche

Wir uns freuen, Sie und dich in nächster Zeit wieder zu sehen.

Ihr/dein Naturschutzhof-Team